Key Facts zu klimaVest

Der Fonds richtet sich an Privatanleger:innen und bietet diesen die Möglichkeit nachhaltige Sachwertanlagen zu tätigen, die über den ESG-Mindeststandard hinaus gehen.

klimaVest: Impact Investment in Zahlen

Der Fonds ist dabei nachhaltig und unabhängig von den Schwankungen an der Börse: klimaVest investiert überwiegend in nachhaltige Sachwerte, strebt die CO2-Vermeidung durch erneuerbare Energie Anlagen an und bleibt dabei transparent für Anleger:innen. Als sogenannter ELTIF (European Long Term Investment Fund) richtet sich der klimaVest Impact Fonds nach den strengen Regularien der Europäischen Union und erfordert den Abschluss einer umfassenden Anlageberatung.

klimaVest: Icon von einem Eurozeichen mit zwei Pfeilen, die Ein- und Auszahlung widerspiegeln, es symbolisiert die Rendite
3-4 %
Rendite p.a. angestrebt²
klimaVest: Graph, der eine steigende Wertentwicklung zeigt und unten rechts durch zwei Blätter ergänzt wird, sodass damit nachhaltige Geldanlage symbolisiert wird
858,7 Mio. Euro
Fondsvermögen – wachsend
klimaVest: Icon einer Wolke mit schwarzer Umrandung und dem Text CO<sub>2</sub>, die für CO<sub>2</sub>-Vermeidung steht
>250.000 t
CO2-Vermeidung p.a. (Zielsetzung existierendes Portfolio)³
Prozentzeichen
4 %
Ausgabeaufschlag in der digitalen Anlageberatung
klimaVest: schwarzes Icon von einem Windrad
27
Anlagen – Anzahl steigend
klimaVest: Icon von mehreren Personen, die die klimaVest Anleger symbolisieren
>10.000
Anleger:innen

Weitere Informationen zu unseren Investitionsobjekten

Voraussetzungen für die Anlage in ELTIFs

Icon das ein Dokument mit einem Eurozeichen sowie Münzen zeigt
Ihr liquides Vermögen beträgt mind. 100.000 €
Icon von einem Eurozeichen
Sie möchten mind. 10.000 € investieren
Icon von einem Strichmenschen der mit dem Fernglas in die Zukunft schaut
Sie haben einen Anlagehorizont von mehr als 5 Jahren
klimaVest: Grafik von Windrädern und Bäumen auf hellblauem Hintergrund, die Impact Investing symbolisieren

klimaVest — der Impact Fonds für ein lebenswertes Morgen

Mehr erfahren

Rechtliche Hinweise

Jede Kapitalanlage bringt spezifische Chancen und Risiken mit sich. Auch ein Impact Fonds wie klimaVest. Alle nötigen Informationen finden Sie in den folgenden Dokumenten: Basisinformationsblatt, Chancen & Risiken, Informationsmemorandum, Jahresbericht,  Halbjahresbericht
Sie können die Dokumente kostenlos in deutscher Sprache in Papier- bzw. Dateiform bei Ihrem Berater erhalten oder direkt hier bei uns herunterladen.

Übersicht der Performance-Szenarien

Szenarien

Beschreibung

1 Jahr

3 Jahre

5 Jahre*

Optimistisches Szenario

Was Sie nach den Kosten zurückbekommen könnten

 9.862,65 €

10.549,52 €

11.247,53 €

Durchschnittlicher Ertrag
jedes Jahr

-1,37 %

1,86 %

2,54 %

Mittleres Szenario

Was Sie nach den Kosten zurückbekommen könnten

9.846,51 €

10.496,55 €

11.155,19 €

Durchschnittlicher Ertrag
jedes Jahr

-1,53  %

1,68 %

2,35 %

Pessimistisches Szenario

Was Sie nach den Kosten zurückbekommen könnten

9.831,71 €

10.449,00 €

11.071,65 €

Durchschnittlicher Ertrag
jedes Jahr

-1,68 %

1,52 %

2,18 %

Stressszenario

Was Sie nach den Kosten zurückbekommen könnten

9.582,87 €

9.727,92 €

9.885,07 €

Durchschnittlicher Ertrag
jedes Jahr

-4,17 %

-0,92%

-0,23%

*Empfohlener Mindestanlagezeitraum
Diese Tabelle zeigt, wie viel Sie bis Ende der empfohlenen Mindesthaltedauer des Fonds unter verschiedenen Szenarien zurückerhalten könnten, wenn Sie 10.000 Euro investieren. Die dargestellten Szenarien zeigen, wie sich Ihre Anlage entwickeln könnte. Sie können sie mit den Szenarien für andere Produkte vergleichen. Die Kosten für den Vertrieb Ihres Produkts sind in den Szenarien inbegriffen. Berücksichtigt sind dabei die Höchstkosten; eventuell zahlen Sie weniger. Die dargestellten Szenarien entsprechen einer Schätzung der künftigen Wertentwicklung dieses Investments; sie sind kein exakter Indikator für eine zukünftige Wertentwicklung. Wie viel Sie tatsächlich erhalten, hängt davon ab, wie sich der Markt entwickelt und wie lange Sie das Produkt halten. Das Stressszenario zeigt, was Sie im Fall extremer Marktbedingungen zurückerhalten könnten und berücksichtigt nicht den Fall, dass wir womöglich nicht in der Lage sind, die Auszahlung vorzunehmen. Dieses Investment kann nicht ohne Weiteres aufgelöst werden. Deshalb lässt sich schwer abschätzen, wie viel Sie zurückerhalten, wenn Sie es vor Ende der empfohlenen Haltedauer/Fälligkeit einlösen. Es kann sein, dass Sie es nicht vorzeitig einlösen können oder dass Ihnen bei der vorzeitigen Einlösung ein hoher Verlust entsteht. In den angeführten Zahlen sind sämtliche Kosten des Produkts selbst enthalten, jedoch unter Umständen nicht alle Kosten, die Sie an Ihren Berater oder Ihre Vertriebsstelle zahlen müssen. Bei den angeführten Zahlen ist Ihre persönliche steuerliche Situation nicht berücksichtigt, die sich ebenfalls darauf auswirken kann, wie viel Sie zurückerhalten. Ausschüttungen des Fonds werden von Zeit zu Zeit vom AIFM getätigt, soweit der Fonds über genügend ausschüttbare Mittel verfügt.


1Verwaltungsgesellschaft des klimaVest ist die Commerz Real Fund Management S.à r.l.
2Wertentwicklung Stand: 31.05.2022. Berechnet nach BVI-Methode (ohne Ausgabeaufschlag, Ausschüttung sofort wieder angelegt). Die frühere Wertentwicklung lässt nicht auf zukünftige Renditen schließen.
3Berechnung bezieht sich auf das aktuelle Fondsportfolio von Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien.
4 Der Gesamtrisikoindikator zeigt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit  ist, dass Anleger bei diesem Produkt Geld verlieren, weil sich die Märkte in einer bestimmten Weise entwickeln oder der Fonds nicht in der Lage ist, den Anleger auszubezahlen. Dieses Produkt wurde  in die Risikoklasse 4 eingestuft, da das Risiko potenzieller Verluste aus der künftigen Wertentwicklung als mittel eingestuft wird. Bei ungünstigen Marktbedingungen ist es wahrscheinlich, dass die Fähigkeit des Fonds beeinträchtigt wird, den Anleger auszuzahlen.
5 Keine Kündigungsfrist oder Mindesthaltedauer für Rücknahmen bis zu 500.000 Euro; 12 Monate Kündigungsfrist für Rücknahmen > 500.000 Euro p. a.; mögliche Rücknahmebeschränkung aufgrund nicht ausreichender Liquidität; Gesamtbetrag der Rücknahmen an jedem Rücknahmetermin auf 50 % der Liquiditätsanlagen des Fonds begrenzt