Erfreute sich großem Interesse: das Investmentforum von hausInvest und klimaVest

Nach wie vor besteht die Herausforderung für Online-Veranstaltungen darin, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die gesamte Dauer des digitalen Events zu fesseln. Bei der Planung unseres Investmentforums hatten wir diesbezüglich ehrgeizige Ziele und deshalb sowohl unsere Referenten und die Themen mit viel Bedacht ausgewählt. Und ja, es hat geklappt. Nicht nur die Zahl der Anmeldungen gaben allen Anlass zur Zufriedenheit, sondern auch das durchweg hohe Interesse bis zur letzten Vortragsminute.     

Gemeinsamer Blick in die Welt von morgen – mit Tristan Horx

Es wird Tristan Horx vom Zukunftsinstitut auf dem Commerz Real Investmentforum dargestellt.

Immobilien sind auf lange Lebenszyklen angelegt und sollten mit entsprechender Weitsicht geplant werden. Verlässliche Zukunftsszenarien für marktrelevante technische und gesellschaftliche Entwicklung sind dabei von hohem Wert. Die Welt, in die der Zukunftsforscher Tristan Horx Einblick gewährt hat, ist keine vage Ahnung, sondern fußt auf einer wissenschaftlich fundierten Datenerhebung. Für diese Welt zu bauen, setzt neues Denken und eine nie gekannte Flexibilität voraus. 

Timo Werner über klimaVest und die Chancen unendlicher Ressourcen

Es wird der klimaVest Fondsmanager Timo Werner auf dem Commerz Real Investmentforum 2022 abgebildet.

Erst vor gut zwei Jahren aufgelegt, schreibt der klimaVest schon jetzt Erfolgsgeschichte. Und das ist gut so, denn die Transformation hin zu einer klimaneutralen Wirtschaft ist eine Mammutaufgabe. Wie klimaVest in zunehmendem Umfang dazu beitragen wird, skizzierte Fondsmanager Timo Werner in seinem Vortrag. Die von ihm vorgestellte zukunftsorientierte Ankaufstrategie wie auch optionale Investitionen in den Bestand sind dabei wesentliche Stellschrauben.

Jetzt anschauen: Das gesamte Interview mit klimaVest Fondsmanager Timo Werner

hausInvest – Offen für Morgen – Mario Schüttauf agiert mit Weitblick

Es wird der hausInvest Fondsmanager Mario Schüttauf auf dem Commerz Real Investmentforum abgebildet.

Die Erfolgsgeschichte des Offenen Immobilienfonds hausInvest währt bereits 50 Jahre. Von daher ließ es sich Fondsmanager Mario Schüttauf auch nicht nehmen, das nächste halbe Jahrhundert anzupeilen. Von einem Fonds, der seit fünf Jahrzehnten Krisen Paroli bietet und sich auch strategisch stetig weiterentwickelt, darf man Großes erwarten. Vielleicht sogar die komplette Stromversorgung sämtlicher Fondsobjekte (rechnerisch) durch die eigene Erzeugung von erneuerbaren Energien.

Communitys – ein Konzept so alt wie die Menschheit selbst

Es werden Alexander Witt und Krischan Protz von der Commerzbank auf dem Commerz Real Investmentforum 2022 dargestellt

Wer ganze Stadtviertel plant und baut, der muss das Leben der Menschen, die dort wohnen, einkaufen, arbeiten und sich unterhalten wollen, von Anfang an mitdenken. Aber was genau sind die Bedarfe der Menschen in einer speziellen Region mit ganz besonderen Interessen. Als Community-Manager organisieren Alexander Witt und Krischan Protz nicht nur Konzeption, Aufbau, Leitung, Betrieb, Betreuung und Optimierung von virtuellen Gemeinschaften, sondern verantworten auch deren Entsprechung außerhalb des virtuellen Raums. Wie ihnen das gelingt, war mehr als spannend zu erfahren.

Danke an alle Teilnehmer – das Investmentforum etabliert sich

An dieser Stelle möchten wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich für ihr Interesse danken. Aus Ihrer Aufmerksamkeit erwächst der Ansporn, das Investmentforum einmal im Jahr als festes Format anzubieten. Denn nichts macht uns mehr Spaß, als Sie zu inspirieren, zu involvieren und zum Dialog mit uns anzuregen. Seien Sie auch – oder zum ersten Mal – beim Investmentforum 2023 dabei! Wir freuen uns schon jetzt.