UN Principles of Responsible Investment (PRI)

Was sind die UN Principles of Responsible Investment (PRI)?

Die PRI wurden von einer 2006 gegründeten Investoreninitiative in Partnerschaft mit der Finanzinitiative des UN-Umweltprogramms definiert.

Ziel ist ein Verständnis der Auswirkungen von Investitionsaktivitäten auf Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsthemen in der Unternehmung und für Investoren heute und in Zukunft aufzubauen.

Die sechs Prinzipien, zu denen sich PRI-Unterzeichner bekennen und über ihre Fortschritte berichten, sind:

  • „Wir werden ESG-Themen in die Analyse- und Entscheidungsprozesse im Investmentbereich einbeziehen“
  • „Wir werden aktive Anteilseigner sein und ESG-Themen in unserer Investitionspolitik und -praxis berücksichtigen“
  • „Wir werden Unternehmen und Körperschaften, in die wir investieren, zu einer angemessenen Offenlegung in Bezug auf ESG-Themen anhalten“
  • „Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung der Prinzipien in der Investmentbranche vorantreiben“
  • „Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Wirksamkeit bei der Umsetzung der Prinzipien zu steigern“
  • „Wir werden über unsere Aktivitäten und Fortschritte bei der Umsetzung der Prinzipien Bericht erstatten“

Die PRI hat mehr als 1400 Mitglieder mit einem Anlagekapital von 59 Billionen US-Dollar. Die Commerz Real AG ist seit April 2020 Unterzeichner und wird erstmalig in Q1 2022 einen Report einreichen, der von PRI geprüft wird.

Das könnte Sie auch interessieren

klimaVest: Eine Frau steht am Fenster und schaut aus dem Fenster nach draußen und überlegt, wie sie nachhaltig investieren kann

Nachhaltig investieren

Wie Sie Rendite und Nachhaltigkeit vereinen, woran Sie grüne Investments am besten erkennen können und worauf Sie bei Auswahl und Kauf Ihrer Geldanlage achten sollten.

Jetzt eintauchen

klimaVest: Ein Geschäftsmann steht im Büro mit vielen grünen Pflanzen und denkt drüber nach was die Vor- und Nachteile eines ELTIFs sind

ELTIF

Was genau sind ELTIFs, in welche Vermögenswerte investieren sie, warum sind sie gerade auch für Privatanleger geeignet und wie können Sie zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen?

Jetzt eintauchen

klimaVest: 2 Kinder stehten in Island am Wasser und schauen auf die schmelzenden Eisberge und denken an ihre Zukunft

Impact Investment

Was bewirkt eine Geldanlage? Was bedeutet Impact Investments? „Impact“ meint soziale, ethische und ökologische Wirkung, messbar und transparent – doch was ist wirklich nachhaltig?

Jetzt eintauchen

Familie - Mutter, Vater und zwei Kinder laufen auf einem Feld Richtung Sonne, im Hintergrund sind Windräder zu sehen, auf dem Bild befindet sich ein Badge mit dem Text: Der Impact Fonds für Privatanleger

klimaVest: der Impact Fonds der Commerz Real¹

klimaVest ermöglicht Privatanlegern eine direkte und messbare Investition vorrangig in nachhaltige Sachwerte - Rendite erwirtschaften2 und gleichzeitig den persönlichen CO2-Fußabdruck ausgleichen. Interessiert?

Jetzt mehr über klimaVest erfahren

Rechtliche Hinweise

Jede Kapitalanlage bringt spezifische Chancen und Risiken mit sich. Auch ein Impact Fonds wie klimaVest. Alle nötigen Informationen finden Sie in den folgenden Dokumenten: Basisinformationsblatt, Chancen & Risiken, Informationsmemorandum, Halbjahresbericht
Sie können die Dokumente kostenlos in deutscher Sprache in Papier- bzw. Dateiform bei Ihrem Berater erhalten oder direkt hier bei uns herunterladen.

1Verwaltungsgesellschaft des klimaVest ist die Commerz Real Fund Management S.à r.l.
Berechnet nach BVI-Methode (ohne Ausgabeaufschlag, Ausschüttung sofort wieder angelegt.). Die Berechnung der Performance-Szenarien finden Sie hierAussagen zur Zielrendite und zur geplanten Gewinnausschüttung sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.