Mit Geld kommt Verantwortung

Impact Investment: Das Richtige zu tun war noch nie so wertvoll.

klimaVest: Ein Opa läuft mit seinem Enkel Hand in Hand durch einen lichten Wald in Richtung Sonne

Geld und Verantwortung sind unweigerlich miteinander gekoppelt. Es hängt sowohl von Politik und Wirtschaft als auch von uns als Gesellschaft ab, welche Welt wir unseren Nachkommen hinterlassen. Denn längst ist klar: Die Tilgung der jahrzehntelangen Umweltbelastung steht vor der Tür. Die Zeche werden nicht mehr fiktive Menschen der fernen Zukunft, sondern unsere eigenen Enkelkinder zahlen.

„Etwas Gutes zu tun“ ist oftmals leichter gesagt als getan. Der Finanzmarkt wird seit einigen Jahren geradezu überschwemmt mit nachhaltigen Anlageprodukten. Hier die seriösen zu finden, gleicht einer Herkulesaufgabe: Auf der einen Seite sehen wir Produkte, die sich als „grün“ schmücken, jedoch bei näherer Betrachtung nicht viel mehr bieten als heiße Luft. Auf der anderen Seite gibt es Investmentmöglichkeiten mit echtem ökologischen Ansatz. Allerdings ist auch hier oftmals Vorsicht geboten. Fehlende Diversifikation, unsichere Abnahmeverträge oder nicht konkurrenzfähige Technologien bereiten Anlegern auf kurz oder lang mehr Kopfschmerzen als Mehrwert gegen den Klimawandel.

Wie ist jetzt das eigene Geld wertvoll und vernünftig angelegt?

Wie wäre es mit Impact Investment in Form eines Impact Fonds? Impact Investments schaffen einen konkreten, messbaren Mehrwert für die Gesellschaft. Ein Impact Fonds entspricht bestimmten Rahmenbedingungen der EU-Taxonomie und der EU-Offenlegungsverordnung (Art. 9) für nachhaltige Investments.

Wir sind stolz, in 2020 einen eigenen Impact Fonds auf den Markt gebracht zu haben. Mehr als 20 Jahre Expertise in Transport und Mobility, netzgebundener Infrastruktur sowie Energieerzeugung gebündelt in einem Produkt: klimaVest, der erste Impact Fonds für Privatanleger der Commerz Real1. Im klimaVest öffnen wir Ihnen das Tor zu Infrastrukturprojekten, die Chancen auf Erträge mit einer messbaren Entlastung des Klimas vereinen. Dabei ermöglichen wir eine breite Risikostreuung über unterschiedliche Länder und Standorte in einer aufstrebenden Asset-Klasse.

Betreten Sie die Welt der Impact Fonds. Vom Solarpark Tordesillas in Spanien bis zu Onshore Windpark Langenrieth in Deutschland: Durch klimaVest profitieren Sie von der Energieversorgung der Zukunft. Die Abnahmeverträge des Power Purchase Agreements ermöglichen dabei eine zukunftsgerichtete Planbarkeit. Sie jedoch sind nicht gebunden: Wir bieten grundsätzlich eine börsentägliche Ausgabe und Rücknahme ohne Kündigungsfrist3 der Anteile über die Fondsgesellschaft. Und hier hören die Vorteile des nachhaltigen Investments nicht auf: Mit klimaVest partizipieren Sie unmittelbar an der staatlich regulierten Einspeisevergütung für Strom aus Erneuerbaren Energien. So haben Sie die Chance auf eine attraktive Rendite (Zielrendite: 3,0 bis 4,0 % p.a.)2, unabhängig von der Volatilität an den Aktienmärkten. klimaVest verbindet somit den Komfort und die Stabilität von Sachwertanlagen im Bereich Erneuerbare Energien mit der Chance auf Rendite2. Das Richtige zu tun war nie so wertvoll.

Erschaffen Sie gemeinsam mit uns eine nachhaltige Zukunft für die kommenden Generationen. Geben Sie Ihrem Geld echten Wert.

Mehr erfahren und direkt Verantwortung übernehmen

Je mehr wir tun, desto weiter weg rückt das Ziel? Wo setzt wirkungsvolles Handeln tatsächlich an? Lesen Sie mehr Gedanken und Hintergründe zum Thema in unserem Whitepaper „Climate Impact Investing“. Oder steigen sie direkt ein und übernehmen Verantwortung für Ihre Nachkommen.

Rechtliche Hinweise

Jede Kapitalanlage bringt spezifische Chancen und Risiken mit sich. Auch ein Impact Fonds wie klimaVest. Alle nötigen Informationen finden Sie in den folgenden Dokumenten: Basisinformationsblatt Chancen & Risiken Informationsmemorandum, die Sie kostenlos in deutscher Sprache in Schrift- bzw. Dateiform bei Ihrem Berater oder direkt bei uns erhalten.

Übersicht der Performance-Szenarien

Szenarien

Beschreibung

1 Jahr

3 Jahre

5 Jahre*

Optimistisches Szenario

Was Sie nach den Kosten zurückbekommen könnten

 9.862,65 €

10.549,52 €

11.247,53 €

Durchschnittlicher Ertrag
jedes Jahr

-1,37 %

1,86 %

2,54 %

Mittleres Szenario

Was Sie nach den Kosten zurückbekommen könnten

9.846,51 €

10.496,55 €

11.155,19 €

Durchschnittlicher Ertrag
jedes Jahr

-1,53  %

1,68 %

2,35 %

Pessimistisches Szenario

Was Sie nach den Kosten zurückbekommen könnten

9.831,71 €

10.449,00 €

11.071,65 €

Durchschnittlicher Ertrag
jedes Jahr

-1,68 %

1,52 %

2,18 %

Stressszenario

Was Sie nach den Kosten zurückbekommen könnten

9.582,87 €

9.727,92 €

9.885,07 €

Durchschnittlicher Ertrag
jedes Jahr

-4,17 %

-0,92%

-0,23%

*Empfohlener Mindestanlagezeitraum
Diese Tabelle zeigt, wie viel Sie bis Ende der empfohlenen Mindesthaltedauer des Fonds unter verschiedenen Szenarien zurückerhalten könnten, wenn Sie 10.000 Euro investieren. Die dargestellten Szenarien zeigen, wie sich Ihre Anlage entwickeln könnte. Sie können sie mit den Szenarien für andere Produkte vergleichen. Die Kosten für den Vertrieb Ihres Produkts sind in den Szenarien inbegriffen. Berücksichtigt sind dabei die Höchstkosten; eventuell zahlen Sie weniger. Die dargestellten Szenarien entsprechen einer Schätzung der künftigen Wertentwicklung dieses Investments; sie sind kein exakter Indikator für eine zukünftige Wertentwicklung. Wie viel Sie tatsächlich erhalten, hängt davon ab, wie sich der Markt entwickelt und wie lange Sie das Produkt halten. Das Stressszenario zeigt, was Sie im Fall extremer Marktbedingungen zurückerhalten könnten und berücksichtigt nicht den Fall, dass wir womöglich nicht in der Lage sind, die Auszahlung vorzunehmen. Dieses Investment kann nicht ohne Weiteres aufgelöst werden. Deshalb lässt sich schwer abschätzen, wie viel Sie zurückerhalten, wenn Sie es vor Ende der empfohlenen Haltedauer/Fälligkeit einlösen. Es kann sein, dass Sie es nicht vorzeitig einlösen können oder dass Ihnen bei der vorzeitigen Einlösung ein hoher Verlust entsteht. In den angeführten Zahlen sind sämtliche Kosten des Produkts selbst enthalten, jedoch unter Umständen nicht alle Kosten, die Sie an Ihren Berater oder Ihre Vertriebsstelle zahlen müssen. Bei den angeführten Zahlen ist Ihre persönliche steuerliche Situation nicht berücksichtigt, die sich ebenfalls darauf auswirken kann, wie viel Sie zurückerhalten. Ausschüttungen des Fonds werden von Zeit zu Zeit vom AIFM getätigt, soweit der Fonds über genügend ausschüttbare Mittel verfügt.


1Verwaltungsgesellschaft des klimaVest ist die Commerz Real Fund Management S.à r.l.
Berechnet nach BVI-Methode (ohne Ausgabeaufschlag, Ausschüttung sofort wieder angelegt.). Die Berechnung der Performance-Szenarien finden Sie hierAussagen zur Zielrendite und zur geplanten Gewinnausschüttung sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
3Keine Kündigungsfrist oder Mindesthaltedauer für Rücknahmen bis zu 500.000 €; 12 Monate Kündigungsfrist für Rücknahmen > 5000.000 € p.a.; mögliche Rücknahmebeschränkung während der fünfjährigen Anlaufphase; Gesamtbetrag der Rücknahmen an jedem Rücknahmetermin auf 50% der Liquiditätsanlagen des Fonds begrenzt.